Forschungsgruppe Altern und Lebenslauf (FALL)

Veröffentlichungen: ?Aufsätze 2003

 

Brauer, Kai: Leistungsideale und die Politik des Lebenslaufs: Vom Sinnbasteln zum Erfolgsstreben? In: Jutta Allmendinger (Hrsg.): Entstaatlichung und Soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Arbeitsgruppen-, Sektionssitzungen- und Ad-Hoc-Gruppen-Beiträge. Opladen: Leske + Budrich (o.S.).

Brauer, Kai & Claudia Neu: Podiumsdiskussion "Enststaatlichung von Ernährungsrisiken?" - Einleitung. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.): Entstaatlichung und Soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Teil 2. Opladen: Leske + Budrich, 1143-1146.

Kohli, Martin: Der institutionalisierte Lebenslauf: Ein Blick zurück und nach vorn. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.): Entstaatlichung und Soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Teil 1. Opladen: Leske + Budrich, 525-545.

Kohli, Martin: Generationen in der Gesellschaft. In: Rudi Schmidt (Hrsg.): Systemumbruch und Generationswechsel. SFB 580 Mitteilungen, Heft 9 (2003), S. 9-18. Jena: Sonderforschungsbereich 580.

Kohli, Martin & Harald Künemund: Der Alters-Survey: Die zweite Lebenshälfte im Spiegel repräsentativer Daten. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, B20/2003, 18-25. PDF-Version (2 MB)

Kohli, Martin & Harald Künemund: Intergenerational transfers in the family: What motivates giving? In: Vern L. Bengtson & Ariela Lowenstein (eds.): Global Aging and challenges to families. New York: Aldine de Gruyter, 123-142. (siehe auch FALL Forschungsbericht Nr. 71)

Kohli, Martin & Clemens Tesch-Römer: Der Alters-Survey. In: ZA-Information 52, 146-151.

Künemund, Harald: Risiken der Entstaatlichung in einer ergrauten Gesellschaft - zum Verhältnis von sozialstaatlichen Leistungen und Familienbeziehungen im Alter. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.): Entstaatlichung und Soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Arbeitsgruppen-, Sektionssitzungen- und Ad-Hoc-Gruppen-Beiträge. Opladen: Leske + Budrich (o.S.).


Zum Anfang dieser Seite (Aufsätze 2003)

Weiter mit Aufsätze 2004

Weiter mit Aufsätze 2002